Im Juni 2014 begann ich meine kleine (große) Reise auf dem Jakobsweg in Spanien nach Santiago de Compostela. Unbewusst auf der Suche, welch große und tolle Möglichkeiten das Leben einem bietet.

Es war für mich eine Auszeit nach dem Abitur, um herauszufinden was ich in meinem Leben will und welchen Weg ich einschlagen werde.

Nach meiner Reise zu Fuß durch Nordspanien, las ich am Strand von Finisterre Corina Bomann's Buch "Die Jasmin-Schwestern" und war inspiriert durch die beschriebene Kunst, mit viel Liebe und Kreativität schöne und handgemachte Dinge herzustellen. 

Heute , 4 Jahre später, habe ich neben meinem Beruf mein Hobby vergrößert und entwerfe meine eigenen liebevollen Taschen-Kollektionen, die ich in meinem hauseigenen kleinen "Atelier" herstelle. 

Ich habe mir meinen Traum verwirklicht und arbeite Stück für Stück weiter daran, neue und liebevolle Dinge zu erschaffen und anderen Menschen, wie auch mir eine große Freude damit zu machen.

Ich entwerfe meine Produkte in einem Stil , den ich selber liebe.

Unbeeinflusst von aktuellen Mode Trends suche ich mir meine Stoffe und Farben selbst aus - im romantisch-/weiblichen und dezenten Stil.

Ich spiele mit den verschiedenen Stoffen und Motiven solange herum, bis die Kombination in meinen Augen perfekt ist.

 

Ich wünsche euch viel Spaß beim durchstöbern meiner Seite und vielleicht auch beim bestellen einer meiner Taschen.

 

Lea's Goldstich